Krisenkommunikation: Spezialisierung der Medienagentur aus Berlin
Krisenkommunikation: Spezialisierung der Medienagentur aus Berlin

Feuer soll man nicht
in Papier einhüllen.

Chinesisches Sprichwort

 

SATZBAUWERK hat sich auf Krisenkommunikation spezialisiert, um die Flanken von Kampagnen und in der Pressearbeit abzusichern.
Ereignisse, die ad hoc bekannt werden und negativ auffallen, bedeuten nicht zwingend, dass die gesamte Existenz eines Unternehmens, einer Organisation, eines Projekts oder gar einer Person gefährdet ist. Sie signalisieren allerdings, welche Bereiche neben der Spur laufen oder konträr wirken – etwa aufgrund technischer, operativer oder menschlicher Fehler.

Mit Krisenkommunikation und Kompetenz im Management kann man die Folgeschäden begrenzen, mitunter sogar wettmachen.
Eine im Voraus definierte Notfall-Planung gibt die Basis dafür. In der Regel wird sie in einem Handbuch für Krisenkommunikation festgehalten.

Durch den kollegialen Austausch verfügt die Agentur über
mehrere hundert Netzwerk-Partner_innen.
Sie können zur Unterstützung hinzugezogen werden – als
‘Sicherheitssäule’ für alle Beteiligten.

Informationen zur Bewältigung von stressigen Situationen
finden Sie u.a. im Blog von SATZBAUWERK, 
zum Beispiel hier:
> Management-Skills
> Selbstmanagement
> Public Relations und Pressearbeit

Print-Medien: Nachricht platzieren - Teil vom Portfolio der Medienagentur SATZBAUWERK

SATZBAUWERK: "...been there, done that & got the T-shirts!" >> E-Mail: info@satzbauwerk.de >> Festnetz: 030-897 509 26