Kampagnen-Management: Mit Social Campaigning Menschen bewegen und mobilisieren
Kampagnen-Management: Mit Social Campaigning Menschen bewegen und mobilisieren

Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren.

– Michail Gorbatschow (Politiker) –


SATZBAUWERK definiert ‘Public Relations’ (PR) als
journalistisch ausgerichtete Öffentlichkeitsarbeit.

Sie lotst Menschen durch eine Flut von Informationen. Über Marken. Über Produkte. Über das Image und die Reputation von Unternehmen und Organisationen.

Der Dialog mit Journalist_innen trägt dazu bei, Themen zu besetzen und Vertrauen zu festigen.
Die Mehrheit der Journalist_innen übernimmt den Inhalt einer Pressemitteilung. Die Voraussetzung dafür ist, dass das Thema, der Nachrichtengehalt und der Aktualitätsbezug ins redaktionelle Umfeld passen. Sorgfalt hat dabei Vorrang vor Schnelligkeit. 

Zudem ist ein Konzept zur Krisenkommunikation unabdingbar.

SATZBAUWERK stützt das Kontakt-Management auf
stets aktualisierte, thematisch sortierte Presseverteiler. 



Nachdem eine Pressemitteilung verschickt wurde, macht es Sinn, telefonisch oder per E-Mail nachzufassen, ob weitere Informationen gewünscht sind – etwa in Form von Interviews,
Hintergrundgesprächen, Illustrationen oder Grafiken.

Darüber hinaus sind im Blog von SATZBAUWERK diverse
Beiträge über Public Relations und Pressearbeit zu finden:
> uber-public-relations-und-pressearbeit/
Auch die Blog-Beiträge über Rhetorik und öffentliche Reden
sind im Blog thematisch gebündelt:
> uber-rhetorik-und-reden/

 

SATZBAUWERK: Die Agentur der kreativen Köpfe entwickelt umsetzbare Konzepte mit Witz, Grips und Kompetenz

SATZBAUWERK: "...been there, done that & got the T-shirts!" >> E-Mail: info@satzbauwerk.de >> Festnetz: 030-897 509 26